Haarimplantation Bei Männern

Bei der Entwicklung von technologischen Einrichtungen finden wichtige Entwicklungen bei den Behandlungsmethoden im medizinischen Bereich statt. Eines davon sind die Behandlungen bei Haarimplantation bei Männern. Männlicher Haarausfall führt zu Kahlheit. Obwohl dies keine gesundheitlichen Probleme verursacht, betrifft es den Einzelnen psychologisch. Jetzt können die meisten Männer Haartransplantation durchführen. Die im Körper gefundenen Haarwurzeln werden behandelt, indem die Haare in den Bereich bewegt werden, in dem sie spärlich oder leer sind. Fue, Fut, BHT Methoden sind verfügbar.

Veränderungen der Hormone, genetische Merkmale, Essgewohnheiten, Rauchen und Alkoholkonsum, Stress und Angstzuständen sowie Nebenwirkungen von Medikamenten können Ursachen dafür sein. Der Bereich, der in Bezug auf die Haarwurzel im Körper gesund und dauerhaft ist, befindet sich am Nacken und zwischen den beiden Ohren. Bei der am häufigsten verwendeten Fue-Technik werden die Wurzeln in den leeren Bereich transportiert.

Wie Wird Die Behandlung Durchgeführt?

Es ist wichtig, dass der Arzt Meinungen über den Zweck und die Ergebnisse der Behandlung des Patienten austauscht, um zu verstehen, ob die Erwartungen des Patienten erfüllt werden können. Zeichnungen werden am Kopf des Patienten während der Vorbereitungsphase der Operation gemacht. Mit Lokalanästhesie wird der Kopf taub. Aus der Region mit guten Haarwurzeln wird in die Empfängerregion transplantiert. Die Operation, die 5-8 Stunden dauert,  abhängig der größe des Bereichs, führt normalerweise zu einem einzigen Seance. Als Ergebnis dieser Methode gibt es keine Schmerzen oder Juckreiz, die nach der Operation zu sehen sind. Darüber hinaus gibt es keine weitere Kahlheit im behandelten Bereich. Sie können Schwellungen für 2 Tage in der Stirn und Augenbrauen sehen. Ab dem dritten Tag, kann der Patient sich die Haare waschen. Die neue Haare fangen an nach 20 Tagen zu wachsen. In diesem Prozess muss der Patient die Region schützen, in der die Haarimplantation stattgefunden hat.

Wird Es Natürlich Aussehen ?

Nach der Behandlung kann es 1 Jahr lang dauern, um das gewünschte natürliche Aussehen zu bekommen. Es wird empfohlen, die Behandlung im Sommer durchzuführen, denn im Sommer erneuern sich die Zellen der Haut. Aus diesem Grund wird die Dauer des natürlichen Aussehens verkürzt. Der Erfolg der Behandlung hängt von der Erfahrung des plastischen Chirurgen, der Kompetenz des Assistenzteams, den klinischen Möglichkeiten und der Qualität ab. Während die Person aufgrund von Natürlichkeit und ästhetischen Bedenken behandelt wird, kann die Umkehrung dieses Zustandes zu einer Verschlechterung der gegenwärtigen Gesundheit der Person und zu schweren Traumata führen. Es ist wichtig, dass Sie sich vorher bewusst machen, dass auch Komplikationen auftreten können, obwohl es sehr selten vorkommt.

Comments (0)
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.